News

 03.06.2017

Riesige Auswahl bringt die Kunden in Kauflaune

Das Team der Easy-Apotheke berät kompetent in allen Fragen der Arzneimittelversorgung. Foto: Anton Minayev

Seit Dezember 2014 betreibt Isabel Bamberg-Chris­toffel die Easy-Apotheke in Dillingen. Sie stellt das moderne Konzept und die Vielfalt der Angebote ihres Unternehmens vor. Ihre Mitarbeiter verfügen über eine große Kompetenz und langjährige Berufserfahrung.

Frau Bamberg-Christoffel, was zeichnet die Easy-­Apotheke aus?
Isabel Bamberg-Christoffel: Das sind in erster Linie ein moderner Service  und eine hohe Beratungskompetenz. Wir arbeiten ausschließlich mit Fachpersonal, unter ihnen befinden sich drei Apotheker. Die flexiblen Arbeitszeiten sind nicht nur familienfreundlich für die Mitarbeiter, sondern vor allem für unsere Kunden. Denn so können wir durch­gehende Öffnungszeiten von 8 bis 19 Uhr anbieten. In Sachen  Familienfreundlichkeit punkten wir aber auch beispielsweise mit einem Spieltisch im Eingangsbereich und breiten Gängen mit Platz für Kinderwagen. Kinder haben zudem die Möglichkeit, unserem Kidsclub beizutreten und über die Mitgliedskarte gibt es immer wieder besondere Überraschungen. Des Weiteren sind wir ein Ausbildungsbetrieb und eröffnen damit jungen Menschen berufliche Zukunftschancen. In diesem Jahr bilden wir eine PTA (Pharmazeutisch-technische Assistentin), eine PKA (Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte) und einen Pharmazeuten im Praktikum aus.

Auch die Check-Out-Kasse ist sicher eine Besonderheit. Was ist der Vorteil einer separaten Kasse am Ausgang der Apotheke?
Isabel Bamberg-Christoffel: Davon profitieren sowohl das pharmazeutische Fachpersonal als auch unsere Kunden. Trotz der hohen Kundenfrequenz können die Apo­theker, PTA und PKA im Kundenkontakt ruhig und fachlich versiert arbeiten. Da sie mit dem Bezahlvorgang nichts zu tun haben, können sie sich rein auf die Beratung konzentrieren. Der Kassiervorgang, also die Abrechnung, wird an der so genannten Check-Out- Kasse erledigt. Die hier eingesparte
Zeit kann somit in die intensive Betreuung unserer Kunden investiert werden. Aber auch an der Kasse hat der Mitarbeiter oder die Mitarbeiterin das nötige Wissen und die Ausbildung, um gegebenenfalls noch auftretende Fragen beantworten zu können.

Können sich die Kunden ihre Artikel in der Easy-­Apotheke auch selbst heraussuchen?
Isabel Bamberg-Christoffel: Ja, wir haben ein sehr großes Sortiment an Freiwahl-Produkten. In diesem Bereich ist Sportler-Ernährung sehr gefragt, nur um ein ­Beispiel zu nennen. Nach unseren Erkenntnissen ist der Be­­ratungsbedarf hier sehr hoch und unsere Mitarbeiter können ihr Fachwissen und ihre Kompetenzen einbringen. Für eine  qualifizierte Beratung, unabhängig vom Themenbereich, ist eine permanente Fort- und Weiterbildung unumgänglich. Um unsere Mitarbeiter zu schulen, setzen wir auf externe Angebote wie Lehrveranstaltungen, Kongresse aber auch E-Learning. Zudem erweitern interne Schulungen im Rahmen eines Qualitätsmanagements das Spektrum.

Die Menschen beschäftigen sich immer mehr mit der Homöopathie? Richten Sie auch Ihr Angebot danach aus?
Isabel Bamberg-Christoffel: Tatsächlich werden die klassische Homöopathie, Therapien mit Schüssler-­Salzen und Bachblüten-Therapien stark nachgefragt. Auch hier kann unser Fachpersonal vortrefflich beratend zur Seite stehen. Neben der Homöopathie spielt aber auch das Thema Ernährung eine ganz wichtige Rolle. Den Menschen wird mehr und mehr bewusst, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung den Genesungsprozess bei vielen Krankheiten unterstützt. Wir  führen auch Produkte für Diabetiker und für Menschen mit Stoffwechselerkrankungen. Daneben können wir in Sachen Nahrungsergänzungsmittel natürlich Empfehlungen aussprechen.

Seit wann gibt es die Easy-Apotheke in Dillingen?
Isabel Bamberg-Christoffel: Seit Dezember 2014. Bevor wir uns für das zukunftsorientierte Konzept der Easy-Apotheken entschieden haben, führte ich 33 Jahre lang die Isozertifizierte Löwen-Apotheke am Odilienplatz in Dillingen. Die früheren Mitarbeiter der Löwenapotheke  bereichern heute mit ihrem Know-how die Easy-Apotheke. Auf einer Fläche von 300 Quadratmetern können wir mit der Easy-Apotheke ein innovatives Konzept umsetzen, das den Einkauf zu einem echten Erlebnis macht. Dank unseres klar strukturierten und umfangreichen Sortiments finden sich die Kunden schnell zurecht und entdecken stets was Neues. Die Easy-Apotheke ist zudem barrierefrei erreichbar. Wir bieten kostenfreie Parkplätze, Behindertenparkplätze und außerdem ist das Stadtzentrum zu Fuß sehr schnell zu erreichen.

Welche Leistungen bietet die Easy-Apotheke noch?
Isabel Bamberg-Christoffel: Es gibt jeden Monat aktualisierte Easy-Apotheke-Angebote, die leicht über unsere Homepage www.dillingen.easyapotheken.de abrufbar sind. In diesen Zusammenhang passt auch unsere Kundenkarte für alle, die unseren Service und unsere Angebote regelmäßig in Anspruch nehmen möchten. Über den entsprechenden Treuepass dürfen sich die Kunden auch über verschieden Vergünstigungen freuen. Auch auf unseren kostenfreien Fahrdienst, über den wir Medikamente zeitnah ausliefern, mache ich gerne aufmerksam. Wichtig im Produktbereich: Bei uns kann man auch Rezepte über Kompressionsstrümpfe einlösen.

Spielen auch die modernen Medien bei der Easy-­Apotheke eine Rolle?
Isabel Bamberg-Christoffel: Ja, wir sind beispielsweise bei Facebook vertreten und Bestellungen sind über den WhatsApp-Messenger möglich.

Wie funktioniert Letzteres?
Isabel Bamberg-Christoffel: Nun, wer ein Rezept hat oder ein bestimmtes Produkt benötigt, sendet einfach eine Nachricht mit eingescanntem Rezept oder Foto an die WhatsApp-Nummer, Tel. (06831) 4614658, unserer Apotheke. Der Kunde bekommt eine Antwort, wann er das Produkt ab­­holen kann. Somit spart er Zeit beziehungsweise einen zweiten Besuch womöglich am gleichen Tag bei uns.


© 2015 Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH

Weitere Themen:

Sprache wählen:
NewsNews

Kontakt

Anzeigen
Anzeigenleiter
Günter Österreicher
Tel.: 0681-3 88 02 270
Fax.: 0681-3 88 02 259

Redaktion

Redaktionsleiter
Dr. Thomas Trapp
Tel.: 0681-3 88 02 160
Fax.: 0681-3 88 02 169

Gourmet

Sommerzeit - Rosé-Zeit

Rosé-Weine werden immer beliebter. Das hat viele Gründe, aber vor allem diesen: Roséweine werden immer besser! Lange als Abfallprodukt bei der...