Sport

 26.01.2016

Fitness erleben in Saarbrücken

Foto: Anton Minayev

Foto: Anton Minayev

Seit über 30 Jahren steht das TC Fitness Treff in ­Güdingen für kompetente Betreuung in familiärer Atmosphäre. Unter der Leitung der Diplom-Sport­lehrer Klaus Schmidt und Walter Müller entwickelt sich das Angebot sowohl im Fitness- als auch im Gesundheitsbereich immer weiter. Modernste Geräte, attraktive Kurse, effektive Programme und bestens geschulte Mitarbeiter bilden die Grundlage für die Trainingserfolge der Mitglieder. saarland-journal.de sprach mit den beiden Geschäftsführern über das umfangreiche Angebot des TC Fitness Treff.


Herr Schmidt, Herr Müller, Sie beide leiten das TC ­Fitness Treff in Güdingen. Bitte stellen Sie uns das ­Konzept vor.

Klaus Schmidt: Bei uns stehen der Kunde und die Betreuung der Mitglieder im Mittelpunkt. Das ist auch das, was uns letztendlich von vielen anderen Anbietern unterscheidet. Fitnesstraining ist mehr als ein paar Geräte oder Kurse zur Verfügung zu stellen – auf die Betreuung, die Beratung und die Motivation kommt es an. Kunden kommen mit ganz persön­lichen Zielen zu uns, die ihnen viel bedeuten. Unsere Verantwortung ist es, diese Ziele gemeinsam mit ihnen zu erreichen.

Walter Müller: In Sachen Fitness und Gesundheit sind wir seit 30 Jahren immer auf dem neusten Stand. Bewusst sind wir nicht den Weg in den Discountbereich gegangen. ­Premium Fitness bedeutet auch, wirklich auf die Trainingsziele der Kunden einzugehen. Vor allem ältere Mitglieder brauchen Zuwendung und Vertrauen, um ihre persönlichen Ziele er­­reichen zu können.

Worauf legen Sie besonderen Wert?

Walter Müller: Als gesundheitsorientiertes Studio legen wir großen Wert auf top geschultes Personal, das Sie in Fragen zu Gesundheit und Fitness bestens beraten kann. Die Betreuung der Mitglieder ist ein wichtiger Aspekt, weshalb sich viele Kunden für uns entscheiden und zu Stammkunden werden.

Klaus Schmidt: Wir bieten Ihnen ein vielfältiges
Angebot an Trainingsmöglichkeiten, egal ob im Kursbereich oder auf der Trainingsfläche. Durch flexible ­Öffnungszeiten an 365 Tagen im Jahr haben Sie die Möglichkeit, sogar morgens vor der Arbeit oder am späten Abend zu trainieren. 

Der Jahresbeginn ist für viele Menschen Anlass, über die Anmeldung im Fitnessstudio nachzudenken. Doch viele befürchten, die Motivation schnell wieder zu ­verlieren. Wie unterstützen Sie Ihre Mitglieder beim Kampf gegen den inneren Schweinehund?

Klaus Schmidt: Den hat fast jeder! Aber wir können dafür sorgen, dass Sie ihn loswerden. Training soll Spaß machen und motivieren. Sie sollen gerne zu uns kommen und sich wohlfühlen. Wir haben ein spezielles TC Vital Betreuungskonzept ent­wickelt, das Ihnen hilft, dass Sie nicht wieder in alte Gewohnheiten zurückfallen. Und so funktioniert es: Zu Beginn machen wir mit Ihnen einen Eingangstest, in dem wir Sie von oben bis unten durchchecken. Wir analysieren Ihr Körperfett, bewerten Ihre aktuelle Fitness über einen Belastungstest und messen die Stärken und Schwächen Ihrer Muskulatur. Anhand Ihrer Ziele und des Testergebnisses erstellen wir einen speziell auf Sie abgestimmten Trainingsplan. Nach diesem Plan trainieren wir gemeinsam für eine vorher definierte Dauer von circa sechs bis acht Wochen. Danach wiederholen wir mit Ihnen den Test und sehen, was sich schon alles getan hat: reduziertes Körperfett, bessere Kondition und mehr Kraft.

Walter Müller: Während Ihrer gesamten Mitgliedschaft betreuen wir Sie persönlich und aktualisieren für beste Erfolge regelmäßig Ihr Training. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass man über tatsächliche und positive Ergebnisse motiviert und am Ball bleibt. Schmerzfreiheit und Wohlfühlgewicht besiegen letztendlich den inneren Schweinehund.

Neben vielen klassischen Möglichkeiten zum Kraft- und Ausdauertraining mit entsprechenden Geräten bieten Sie auch ganz moderne Trainingsformen wie Kinesis und Miha-Zirkel. Was verbirgt sich hinter den Begriffen?

Walter Müller: Kinesis ist ein dreidimensionales ­Seilzug-Training, welches Sie auf Alltagsbelastungen vorbereitet. Stellen Sie sich vor, Sie heben eine Kiste Sprudel aus dem Kofferraum, tragen Sie zum Haus und bringen Sie die Treppe runter in den Keller. Solche oder ähnliche Belastungen kennt jeder. Kinesis trainiert Sie nun so, dass all Ihre Muskelketten optimal zusammenarbeiten. Im Fall mit der Sprudelkiste sind das die Arme, die Brust, der Rumpf und die Beine. Kinesis trainiert also nicht isoliert einen großen Muskel, sondern das Zusammenspiel vieler wichtiger Muskeln.

Klaus Schmidt: Der Miha Zirkel ist ein vollautoma­tisches Trainingssystem, welches das Gerät passend auf Sie  einstellt, sobald Sie Ihre Mitgliedskarte einstecken. Für alle die, die nicht viel Zeit haben, kann man hier in nur zweimal 17 Minuten ein hocheffektives Training durchführen, das gleichzeitig richtig Spaß macht. Viele Einsteiger nutzen das Chipkartensystem, weil es einfach, sicher und effektiv ist.

Welche Kurse werden im TC Fitness Treff angeboten?

Klaus Schmidt: Wir bieten wöchentlich über 60 Kurse an, die Sie als Mitglied alle nutzen können. Egal ob Gewichtsreduktion, Muskelaufbau, Konditionsverbesserung, Bekämpfung oder Vermeidung von Rückenschmerzen, Aufbautraining nach (Sport-)Verletzung oder Stärkung des Rumpfes: Es ist für jeden das Richtige dabei. Möchten Sie ein effektives Herz-Kreislauf-Training absolvieren und haben Spaß am Tanzen? Dann ist Zumba genau das Richtige für Sie. Fahren Sie gerne Fahrrad, doch draußen ist das Wetter zu schmuddelig? Besuchen Sie die Indoor-Cycling Kurse und verbrennen Sie bis zu 600 kcal pro Stunde. Für alle, die es lieber ruhig angehen und in entspannter Atmosphäre trainieren möchten, empfehlen wir Kurse wie Yoga und Pilates.

Walter Müller: Mit den Les Mills Kursen Bodypump und CXworx stählen Sie in kurzer Zeit Ihre Muskulatur und formen und straffen den ganzen Körper. Auch neue Trends aus
den USA wie TRX Training werden bei uns angeboten. Hierbei trainieren Sie mit dem eigenen Körpergewicht unter Einsatz eines nicht elastischen Gurtsystems.

Wie sieht es in den Bereichen Sauna und Physiotherapie aus?

Walter Müller: Für alle, die nach dem Fitnesstraining noch ein bisschen schwitzen wollen, gibt es eine getrennte Sauna für Damen und Herren. Saunieren ist gut für die Regeneration der Muskulatur nach einem anstrengenden Training, so kann Muskelkater vermieden werden.
Klaus Schmidt: Seit vier Jahren haben wir nach einem großen Umbau eine eigene Physiotherapiepraxis integriert. Der Vorteil für unsere Mitglieder oder Patienten der Praxis ist die Kombination aus Fitness und Physiotherapie. Patienten der Physiotherapie können nach Anmeldung ein gesundheitsorientiertes ­Fitnesstraining durchführen. Die Kommunikation zwischen Therapeuten und Trainern ist dabei ein großer Vorteil.

Bieten Sie auch Kinderbetreuung an?

Klaus Schmidt: Wir sind eines der wenigen Studios
in Saarbrücken und Umgebung, welches eine Kinderbetreuung anbietet. Bei uns können Sie Ihre Kleinen schon ab zwei Monaten in gute Hände abgeben. Unsere lieben Mädels von der Kinderbetreuung kümmern sich bestens um sie. Ob malen, basteln, puzzeln oder toben im Bällchenbad – hier wird es nie langweilig.

Rehabilitationssport zählt ebenfalls zu Ihrem Angebot?

Klaus Schmidt: Als gesundheitsorientiertes Fitnessstudio bieten wir in Kooperation mit den Krankenkassen neun Reha-Kurse pro Woche an. Ob Sie Rückenprobleme haben oder nach einer Operation wieder auf die Beine kommen möchten: Bei uns werden Sie unter fachkundiger Leitung bestens ­trainiert.

Und wie sieht es beim Thema „Personaltraining“ aus?

Walter Müller: Wir arbeiten mit den beiden zertifizierten Personaltrainern ,,die Fitmacher“ zusammen. Vorteil des Personaltrainings ist, dass Sie während Ihres gesamten Trainings unter professioneller Anleitung und speziell auf Ihre Ziele abgestimmt trainieren. Übungen, die Sie vielleicht alleine nicht ausführen können, werden durch die Hilfestellung der Personaltrainer korrekt und richtig ­ausgeführt.

Welche Möglichkeiten gibt es, das TC Fitness Treff ­kennenzulernen?

Klaus Schmidt:
Interessierte können uns einfach unter Tel. (06 81) 87 35 65 anrufen, um einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin zu vereinbaren.

TC Fitness Treff
Müller & Schmidt OHG
Neumühler Weg 28
66130 Saarbrücken
Tel. (06 81) 87 35 65
E-Mail: info@tc-saarbruecken.de
www.tc-saarbruecken.de

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 7 – 22 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertage: 9 – 18 Uhr


© 2015 Saarländische Wochenblatt Verlagsgesellschaft mbH

Weitere Themen:

Sprache wählen:
SportSport

Kontakt

Anzeigen
Anzeigenleiter
Günter Österreicher
Tel.: 0681-3 88 02 270
Fax.: 0681-3 88 02 259

Redaktion

Redaktionsleiter
Dr. Thomas Trapp
Tel.: 0681-3 88 02 160
Fax.: 0681-3 88 02 169

Gourmet

Sommerzeit - Rosé-Zeit

Rosé-Weine werden immer beliebter. Das hat viele Gründe, aber vor allem diesen: Roséweine werden immer besser! Lange als Abfallprodukt bei der...